« Meisterkurs (Wdh.) | Start | Teamwork »

Kommentare

christiane 8-)

Also, das mit dem "stein" ist schon richtig, denn in Bayern heißt ein Maßkrug auch "Bierstein." Aber auch wir deutschen ja nicht alles richtig ein. Frag' mal einen Ami nach 'nem Handy. Der guckt dich nur groß an.

Danke aber für die vielen Beispiele im Neu-Englischen, ich kannte längst noch nicht alle davon.

Grinsegrüße, Christiane 8-)

Ev

Herrlich, im Gegenzug finde ich bei uns nichts entsprechendes zu: "You're welcome!"
Und der Vergleich von Countvasquez zwischen Rammstein und Marylin Manson ... ja, alleine schon der Name spricht für sich!

Also:

"You're welcome" to make my day!
Grüße über'n Teich von Ev!

countvasquez

... und dann noch DAS deutsche Ehrfurchtswort: VERBOTEN!

möglicherweise ist forbidden einfach zu wenig abschreckend.

:-)

die liebe der amerikaner zu deutschen ausdruecken erklaert vielleicht auch den grossen erfolg von rammstein in den usa - haerter geht es ja nun nimmer.

und marylin manson trifft es einfach nicht so richtig - rein bandnamentechnisch...

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Mein Foto

Anderer Kruscht

August 2011

So. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa.
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Meine Blogrolle